Checkliste Praxisführung in der Arztpraxis, in der Ambulanz und im MVZ: Für Ärztinnen und Ärzte bzw. Praxismanagerinnen und Erstkräfte

Wie führe ich meine Arztpraxis strategisch richtig? Was gehört zur Praxisführung dazu?

Ärztliche Praxisführung Arztpraxis: Selbst-Check Ihrer Führung-Qualitäten

Für die Praxisführung sind verschiedene Elemente entscheidende. Neben Kommunikation mit Patienten sind Ablauf- und Praxisorganisation mit gut durchdachten und aufeinander abgestimmten Termin- und Sprechstundenplanungen wichtig. Auch Personalführung des Praxisteams und Praxismarketing benötigt es, um gute Praxisführung zu realisieren. Durch die Verzahnung dieser Bausteine gelingt es Ihnen, Ihre Arztpraxis erfolgreich zu positionieren

CHECKLISTE PRAXISFÜHRUNG

Wie erfolgreich bin ich mit meiner Praxisführung in der Arztpraxis aufgestellt? Machen Sie hier den Check:

Gehen Sie die folgenden Fragen durch, um zu sehen, wie Sie mit Ihrer Praxisführung schon heute sind. So können Sie einerseits eine Status-quo Analyse der bisherigen Führungs-Kompetenz erhalten, aber auch als alle wichtigen Punkte erkennen, die Ihnen noch fehlen, um Ihre Praxis strategisch gut aufzustellen.

Gehen Sie die folgenden Fragen durch. Jeder Frage, die Sie mit „ja“ beantworten können, gibt 1 Punkt. Zählen Sie am Ende die Punkte zusammen und sehen Sie nach, wie gut Sie in Ihrer Praxis als Führungskraft sind:

  • Ich mache mir regelmäßig Gedanken über die Standort-Qualität meiner Praxis
  • Ich vergleiche meinen Standort mit dem meiner Mitbewerber
  • Ich kenne meine Leistungsstruktur (Häufigkeitsverteilung der einzelnen Leistungen)
  • Ich kenne die Leistungsstruktur meiner Mitbewerber
  • Ich kenne das Erfolgspotential der bedeutendsten Leistungsgruppen
  • Ich weiß, welche Leistungen den höchsten Deckungsbeitrag erwirtschaften
  • In meinem Leistungsprofil spiegelt sich meine Patientenstruktur
  • Ich kenne meine Patientenstruktur
  • Ich kenne die Patientenstruktur meiner Mitbewerber
  • Ich kenne meine Haupt-Zuweiser, gelegentliche und potentielle Zuweiser-Kandidaten
  • Ich bin mir meiner Stärken bewusst und versuche, diese so gezielt wie möglich einzusetzen
  • Ich kenne die Stärken meines Praxisteams
  • Ich nehme auf diese Stärken des Teams Rücksicht im Leistungsportfolio
  • Ich berücksichtige ebenso meine Schwächen
  • Ich versuche möglichst viel über Stärken und Schwächen meiner Mitbewerber zu erfahren
  • Ich denke regelmäßig darüber nach, wie ich dieses Wissen nutzen kann
  • Ich kenne die Zuweiserströme und Kooperationen zwischen den einzelnen Leistungserbringern
  • Ich bin fachlich auf dem Laufenden bezüglich Weiterentwicklung in meinem Fachgebiet
  • Ich analysiere regelmäßig meine Patientenstruktur  (nach Abrechnung, Diagnosen, Besuchsfrequenz, Berufen, Alter etc.)
  • Ich weiß, warum Patienten nicht mehr kommen
  • Ich analysiere regelmäßig die folgenden Bereiche
    • Soziale Rahmenbedingungen
    • Ökonomische Rahmenbedingungen
    • Technologische Rahmenbedingungen
    • Politische, rechtliche Rahmenbedingungen
  • Ich mache mir Gedanken, welche Chancen und Bedrohungen jetzt und in den nächsten Jahren bestehen
  • Ich mache mir Gedanken, welche Chancen und Bedrohungen jetzt und in den nächsten Jahren bestehen
  • Ich habe klar definierte persönliche Ziele
  • Diese persönlichen Ziele fließen in die Praxisziele ein
  • Wir haben klar definierte Praxisziele, die alle Mitarbeiter kennen
  • Diese Ziele sind SMART:
    • spezifisch
    • messbar
    • anwenderbezogen
    • realistisch
    • terminiert
  • Ich habe die Praxisvision kommuniziert und veröffentlicht
  • Ich habe die Praxisphilosophie kommuniziert und veröffentlicht
  • Ich prüfe regelmäßig verschiedene denkbare Kooperationen

Auswertung:

  • 0-9 Punkte: Notfall: Hier geht es zu unserem Workshop Praxis-CheckUp Strategie und Praxisorganisation
  • 10-19 Punkte: Akut-Therapie: Es ist Zeit, Ihre Kommunikation zu optimieren!
  • 20-29 Punkte: Kontrolle: Bleiben Sie achtsam und haben Sie ein Auge auf Ihre Gesprächsführung!
  • 30-37 Punkte: Wait and See: Herzlichen Glückwunsch! Es sieht gut aus. Ihre Art und Weise der Kommunikation scheint gut durchdacht zu sein. Sofern Sie auch mit der Freundlichkeit innerhalb des Praxisteams zufrieden sind, können Sie abwarten. Falls Sie von Patienten häufiger das Feedback erhalten, dass Ihr Team unfreundlich ist, gelangen Sie hier zu unserem Seminar Kommunikation
SÄULEN DER ERFOLGREICHEN ARZTPRAXIS

Personalführung ergänzt die anderen Erfolgsfaktoren  Praxisorganisation, Patientenorientierung und Praxismarketing

Vier Säulen sind für den erfolgreichen Betrieb einer Arztpraxis entscheidend:

Die Ablauforganisation der Sprechstunde bzw. Terminplanung in der Arztpraxis (hier geht es zu unserem Praxis-Organisations-Workshop)

Die Patientenorientierung mit Kommunikation (Unser Seminar Kommunikation mit Patientenorientierung unterstützt Sie hierbei)

Die Personalführung Ihre Praxisteams

Das Praxismarketing

Erfolgreiche Praxisführung

Sie wünschen detaillierte Infos?

Erhalten Sie unser Gratis-E-Book mit Tipps zu Praxisorganisation & Co zum sofortigen Download!

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie unser 100seitiges E-Book kostenlos!

Sie wünschen Unterstützung?

Unser Praxis-Organisations-Workshop "Praxis-CheckUp"

Wir machen Sie an nur 1 Tag fit - in Ihrer Praxis

Wir analysieren gemeinsam mit Ihrem Praxisteam die relevanten Abläufe und erarbeiten gemeinsam Optimierungsmöglichkeiten, die genau für Ihre Praxis passen.

UNTERSTÜTZUNG

Sie wünschen Unterstützung?

Kommunikation und Verhalten in der Arztpraxis ist eine entscheidende Säule des Praxiserfolgs und ergänzt Ihre Maßnahmen zu Online-Marketing und klassischem Marketing. Möchten Sie Ihre Arztpraxis erfolgreicher machen? Dann sollten Sie daran denken, neben Investition in Marketing auch die Bereiche Kommunikation, Personalführung und Ablaufoptimierung zu berücksichtigen. Vertrauen Sie uns als externem Partner: Mit fast 20 Jahren Erfahrung mit Seminaren und Beratung in Arztpraxen. Und mit tiefem Einblick in viele Arztpraxen in ganz Deutschland, den wir gerne nutzen, um Ihnen Tipps und Anregungen zu  geben, wie es andere Praxen besser machen.

UNSERE SEMINARE

Unsere Seminare für Ihren Praxiserfolg:

Sie haben einen Wunsch? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht